altarskulptur firnisabnahme

Holzskulpturen

Wir sind auf die Restaurierung von Holzskulpturen in Kirchen und Gemeinden im Rheinland und der Pfalz ausgerichtet und beraten Kirchengemeinden und Klöster. Restaurierungsbedarf ist häufig angesagt, wenn ein Holzschädling die Stabilität des Holzes reduziert hat und ein aktuter Befall  zu verzeichnen ist, häufig handelt es sich aber auch um „Altschäden“, instabiles Holz und Fassungsabblätterungen, die das Erscheinungsbild von Holzskulpturen stark beeinträchtigen und letztenendes zum Zerfall eines Kunstobjektes beitragen. Wir arbeiten vor Ort in Eifel, Hunsrück, Taunus und Westerwald, an Rhein und Mosel, in Koblenz, Mainz, Trier, Cochem, Traben-Trabach, Zell, Bernkastel-Kues, Treis-Karden, Simmern, Mayen, Mendig, Unkel, Montabaur, Limburg, Diez, Hadamar, Wittlich, Bendorf, Vallendar, Neuwied.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *